Kontakt„Datenschutz“

Datenschutz.

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die von Ihnen übermittelten Daten werden im Rahmen der damit verbundenen Anfrage verwendet. Die Nutzung der Angebote, Dienste oder Informationen ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig (automatisiert) Ihren Internet Service Provider, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Ggf. werden Cookies verwendet, das sind kleine Textdateien, die z. B. im Kontaktformular von Willi Wewer auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige Seiten enthalten „Buttons“ oder Verlinkungen von Social Media-Netzwerken (z.B. YouTube oder Facebook), auf denen Sie weitere Inhalte zu unserem Unternehmen finden. Wenn Sie einen solchen „Button“ anklicken oder einem solchen Hyperlink folgen, können folgende Daten an die Seitenbetreiber übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player, Herkunft der Besucher, wenn sie einem Link gefolgt sind (Referrer), URL der aktuellen Seite.
Weitere Informationen zur Thematik (u.a. zum Widerspruch) finden Sie im fortlaufenden Text.

Zweckbindung der Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten
Wir, das Unternehmen Willi Wewer sind für die Datenerhebung verantwortlich. Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Die weitere Nutzung und Verarbeitung erfolgt dann über verschiedenen Institutionen auf Grundlage der DSGV. Dazu gehören alle geschäftlichen Abläufe (beispielsweise die Verwaltung oder das Marketing). Dabei werden Ihre Daten in verschiedenen Bereichen verwendet: Geschäftsleitung & Logistik, Forschung & Entwicklung, Personal & Organisation, Organisation,  Controlling,  Finanzbuchhaltung,  Rechnungswesen, Marketing, Planung. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an Einrichtungen und Behörden betreffender Staaten erfolgen nur im Rahmen ihrer zwingenden nationalen Rechtsvorschriften oder der EU-DSGVO. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Auftragsverarbeitung. Dies erfolgt nur in Ausnahmefällen. Aber auch dann liegt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Datenverarbeitung in unserem Unternehmen. Denn alle Mitarbeiter,  Auftragsverarbeiter  (extern)  und  /  oder  andere  am  Prozess  beteiligten Personen / Einrichtungen sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtend hingewiesen. Selbstverständlich können Sie dem auch widersprechen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie im fortlaufenden Text.  

Wahlmöglichkeit / Ihre Rechte
Generell möchten wir Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können. Selbstverständlich ist Ihr Einverständnis dafür Voraussetzung. Falls Sie nachträglich hiermit nicht mehr einverstanden sein sollten, können Sie uns dieses jederzeit auf postalischem Wege mitteilen, damit wir die Daten entsprechend löschen können. Auf Anforderung teilt Ihnen die Spedition Willi WEWER möglichst umgehend schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Aufforderung berichtigen.

Mit Einführung der EU-DSGVO lassen sich Ihre Rechte in wie folgt nochmals konkretisieren:

  1. Recht auf Auskunft
  2. Recht auf Löschung
  3. Recht auf Berichtigung
  4. Recht auf Widerspruch

Generell würden wir Sie bitten sich in den Fällen schriftlich an die Geschäftsleitung oder den direkten Datenschutzbeauftragten (Herrn Jan Tegeler) zuwenden. Auch bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Sicherheit / Meldepflicht
Willi Wewer schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherheits-maßnahmen, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung oder unser „mehrstufiger Schutz“, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig überprüft und verbessert.  Sollte es dennoch zu einer Datenschutzverletzung kommen, muss diese unverzüglich und möglichst innerhalb von 72 Stunden nach dem Sie bekannt wurde der Aufsichtsbehörde gemeldet werden. Es besteht keine Pflicht zur Meldung bei der Aufsichtsbehörde, wenn die Verletzung voraussichtlich nicht zu einem Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten der von der Datenschutzverletzung betroffenen Personen führt. Hat eine Datenschutzverletzung darüber hinaus voraussichtlich ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten betroffener Personen zur Folge, werden die betroffenen Personen benachrichtigt. Verstöße gegen den Datenschutz können mit Strafen von bis zu 4% des Jahresumsatzes geahndet werden.

Impressum
Weitere rechtliche Hinweise finden Sie unter: http://www.tanktrans.de/impressum.php
Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen nur einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Auch die Komplexität der EU-DSGVO wird nur stichpunktartig wiedergegeben. Bei Fragen oder einer ausführlichen Fassung unserer Datenschutzhinweise bzw. des Datenschutz-Managements wenden Sie sich gerne an uns (Willi Wewer, Neuendamm 1-3, 49661 Cloppenburg, info@tanktrans.de). Auch können Sie dazu direkt den Datenschutzbeauftragten der Spedition Willi Wewer, Herrn Jan Tegeler (über Neuendamm 1-3, 49661 Cloppenburg, j.tegeler@tanktrans.de) kontaktieren.

Quellen / Verweise:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html*
https://dsgvo-gesetz.de/*
http://www.tanktrans.de/impressum.php
http://www.tanktrans.de/datenschutz.php
http://www.tanktrans.de/geschaeftsbereiche_qualitaetsmanagement.php
*Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

© 2018, Tanktrans Willi WEWER, Cloppenburg

Zertifiziertes Unternehmen nach
Logo GMP